Surfen 


Galizien ist zweifelsohne der Platz mit der höchsten Wellenwahrscheinlichkeit am europäischen Festland. Die vom Massentourismus verschont gebliebene Region in unmittelbarer Umgebung vom Surf House, mit ihren kilometerlangen Sandstrände und kleinen Buchten, bietet optimale Voraussetzungen zum Wellenreiten. Ob Anfänger oder Fortgeschritten, für jedes Niveau und nahezu für jede Vorhersage findet man die geeigneten Bedingungen. Überfüllte Line ups gibt es hier nicht!



Surfkurse


Die Surfkurse finden ausschließlich in kleinen Gruppen statt. Somit können wir individuell auf unsere Teilnehmer eingehen und ein schneller Lernerfolg in einer angenehmen Atmosphäre ist dir garantiert. Wir bieten Surfkurse sowohl für Fortgeschrittene, Intermediates als auch für Anfänger an. Ein Surflehrer betreut maximal 7 Surfschüler.

Wenn du bereits Erfahrung im Surfen hast, ist das für uns eine wichtige Infoemation. Wir wollen dich dabei unterstützen, dort anzuknüpfen, wo du beim letzten Mal aufgehört hast.

Unsere Surflehrer sind professionell ausgebildet ( lizenziert vom Internationalen Surf Verband ISA; der Galizischen Surf Federation FGS und der Spanischen Surf Federation FES ) und verfügen über eine langjährige Erfahrung im Unterrichten. Du fährst vom Surf House gemeinsam mit ihnen an einen der umliegenden Surfspots, wo du pro Tag 4 Stunden Surfunterricht, aufgeteilt in zwei Einheiten, bekommst. Unser komplettes Surfmaterial ist neuwertig und unseren fortgeschrittenen Surfgästen können wir sowohl Hard- als auch Longboards anbieten. Der Surfkurs ist ausschließlich für Gäste vom Surf House.

Die im Umkreis liegenden Strände bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten zum Surfen. Sie liegen zwischen nur einer und maximal 15 Minuten Fahrt entfernt. Zu ihnen zählen Strände wie Vilar, Ladeira, Corrubedo, As Furnas und Rio Sieira.

Von Anfang Mai bis Ende Oktober liegt die Wassertemperatur zwischen 18 bis 20 Grad. Zum Surfen und für andere Wassersportarten empfehlen wir somit einen 4/3 mm Neopren.

Man kann jederzeit zusätzliche Surfstunden vor Ort buchen, sowie das Level des Surfkurses wechseln. Sollte man nicht am Surfkurs teilnehmen wollen und das Surfen in diesen Urlaub lieber mal selbst ausprobieren möchte, kann man sich das nötige Surfmaterial auch ausleihen und unseren Transport zum Strand in Anspruch nehmen. Siehe unter Termine & Preise: Materialverleih


Yoga


In den letzten Jahren haben immer mehr Surfer das Yoga für sich entdeckt. Beim Surfen brauchst du sowohl Kraft, Ausdauer als auch Gleichgewicht und Koordination; Eigenschaften, die bei der Yogapraxis geschult werden. Mehr Flexibilität und eine bessere Körperspannung können dein Surfen deutlich verbessern. Zudem werden Muskeln und Sehnen beim Yoga gedehnt, gelockert und du dich somit automatisch vor Verletzungen schützt.

Die Yogastunden, hautsächlich Vinyasa Yoga, finden immer abgestimmt auf die Surfkurse und in kleinen Gruppen, auf unserer schönen und ruhigen Yogaplattform unter den Bäumen im Garten, statt. Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Yogalehrerin (ausgebildet in 200 Stunden Vinyasa/ Ashtanga Yogalehrer in Rishikesch, Indien) auf jeden Kursteilnehmer individuell eingeht und dessen Fähigkeiten, Wünsche und Grenzen berücksichtigt.


Surfskate


Der Surfskate Unterricht findet meistens am Nachmittag nach den Surfkursen statt, in einer Gruppe von maximal 6 Teilnehmern. Dabei kannst du jeweils 1 Stunde am Tag, in einer naheliegenden Sportanlage an deiner Surftechnik arbeiten. Der Surfskate Unterricht hilft dir dein Gleichgewicht, deine Koordination und deinen Stil beim Surfen zu verbessern.


Spanisch Sprachkurs


Der Sprachkurs soll in erster Linie Spaß machen. Innerhalb einer Woche wirst du zu keinem Experten und schreibst auch keine Gedichte auf Spanisch. Der Sprachkurs soll dir aber als gewisse Grundlage dienen auf der du dann später noch aufbauen kannst. Ziel ist es, das Erlernte umzusetzten und in Alltagssituationen auch anzuwenden.

In unserem Sprachkurs werden alle Aspekte einer allgemeinsprachlichen Schulung berücksichtigt, wobei der kommunikative Aspekt im Vordergrund steht.

Unsere Sprachlehrerin verfügt über eine jahrelange Erfahrung im Sprachen unterrichten sowie über ein spanisches Fremdsprachendiplom (DELE).

• Kursmaterial ( Wörterbuch, Kopien, Vokabellisten, Grammatikübungen etc.,,)
• Rollenspiele, Dialogübungen
• Praxisübungen ( Einkaufen imSupermarkt, Bestellen in einer Bar/ Restaurant)
• Information über Kultur, Gesellschaft und Gastronomie


Die Yogastunden, den Surfskate Unterricht und den Spanischkurs kannst du entweder im Vorfeld deiner Reise buchen, oder dich ganz spontan vor Ort dafür entscheiden.

Zusätzlch bieten wir diverese Massagen (Sport, Relax und Thai-Massage), Reitausflüge und einen kostenfreien Fahrradverleih an.

  • As Furnas Surf House
  • Contact Us

    Telefon: +34 634 690 455

    info@surfhouseasfurnas.com

  • Find Us

    Surf House As Furnas
    Agra, 66. Xuño 15995 Porto do Son. A Coruña
  • Location